Herzlich Willkommen

bei der Selbsthilfegruppe

Brustkrebs und gynäkologische Tumoren

Kempten/Allgäu

Wir treffen uns

Jeden ersten Montag im Monat treffen wir uns von 15:30 – 17:00 Uhr in den Räumen der Psychosozialen Krebsberatungsstelle in Kempten, Kronenstrasse 36.

Wir holen uns Experten ins Haus. In unregelmäßigen Abständen laden wir ReferentInnen zu uns ein die uns auf den neuesten Stand der Wissenschaft bringen und uns unsere Erkrankung auch einmal aus einer anderen Perspektive zeigen.

Dabei geht es aber keineswegs immer nur um ernste Themen wenn wir uns treffen. Der Spaß, die Lebensfreude und der gemeinsame Blick in die Zukunft sind immer präsent.

Wir bewegen uns

Zusätzlich zu unseren Gruppentreffen bewegen wir uns auch gemeinsam. Denn zusammen fällt es viel leichter wieder in Schwung zu kommen.

Das Spektrum ist dabei weit gefächert. Wir haben uns schon zum Walk’n’Talk um den Bachtelweiher getroffen. Oder planen gerade einen Ausflug auf eine Allgäuer Alpe. Auch gemeinsame Aktivitäten mit unseren Familien gehören dazu. Im Vordergrund steht bei allen Aktivitäten, dass wir gemeinsam eine tolle Zeit miteinander verbringen.

Wir wollen in naher Zukunft das Projekt #LebensLauf verwirklichen. Uns gemeinsam ein Ziel setzen, dass wir laufend erreichen werden.

Wir mischen uns ein

Wir sehen uns als Sprachverstärker und Interessenvertretung für alle Betroffenen. Daher mischen wir mit, in verschiedenen Gremien.

Unsere Selbsthilfegruppe ist der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. angeschlossen. Hier werden wir durch Supervisionen unterstützt. Wir sind Kooperationspartner des Cancer Center Kempten/Allgäu und dort Mitglied im Qualitätszirkel. Aktuelle Informationen aus der Wissenschaft erhalten wir zum Beispiel durch Mamazone e.V. und MammaMia!.

Erhalte Benachrichtigungen über Aktuelles direkt per E-Mail.