Laufend in Bewegung bleiben

Projekt #LEBENsLauf

Bettina Dietz

Schon lange haben wir im Orga-Team den Wunsch einmal gemeinsam eine Laufaktion mit euch zu starten. Dieses Jahr wollen wir es also wagen.

Der vom Laufsport Saukel ausgetragene AÜW/Georg Hieble Silvesterlauf 2021 über 5 und 10 km startet im Illerstadion in Kempten und wird in der Zeit vom 25.12. – 06.01.2022 als Solo Lauf veranstaltet. Dabei ist es egal ob man die Strecke joggt, walkt oder geht. 

Wir wollen als Team „Gemeinsam Pink sein“ beim Laufsport Saukel 5 km-Lauf an der Start gehen. 

Die Startgebühren werden für alle TeilnehmerInnen die sich bis zum 14.12.2021 bei uns melden von der SHG getragen. Wir melden dann das gesamte Team zur Veranstaltung an. Die Startnummern-Vergabe organisieren wir dann in Absprache mit euch. 

Die Strecke kann dann von jeder Teilnehmerin in der Zeit vom 25.12. – 06.01.22 bis zu fünfmal mit Zeitmessung in Angriff genommen werden. Gerne wollen wir aber auch mindestens an einem Termin möglichst gemeinsam die Strecke bewältigen.

Ihr wollt gerne noch jemanden mit ins Team holen, z.Bsp. Familie oder Freunde? Ja super, um so mehr LäuferInnen sich dem Motto „Gemeinsam Pink sein“ anschließen um so besser. Gebt bei eurer Anmeldung nur Vorname, Name, Geburtsjahr dieser SportlerInnen an und wir melden sie entsprechend mit im Team an. Diese Personen zahlen dann die 10,- EUR Startgeld selbst.

Wieso also mit den Vorsätzen bis ins nächste Jahr warten, packen wir’s an und überwinden wir gemeinsam unseren inneren Schweinehund mit einer gemütlichen Lauf/Gehrunde in Kempten. Und wer weiß, vielleicht kann dies ja auch der Beginn einer neuen gemeinsamen Leidenschaft sein.

Für das Orga-Team

Elke und Bettina

Hier geht es direkt zur Anmeldung

Monatstreffen Dezember 2021

Ein Augenblick der Seelenruhe ist besser als alles,

was du sonst erstreben magst.

(persisches Sprichwort)

Liebe Teilnehmerinnen und Interessentinnen,
Unser nächstes Monatstreffen findet am kommenden Montag
06.12.2021 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
im Gruppenraum der Krebsberatungsstelle Kempten in der Kronenstraße 36 statt.

Die aktuellen Bestimmungen sehen vor, dass wir uns wieder mit der 2G Regel treffen können. Die Krebsberatungsstelle bittet darum, dass Ihr den Impfnachweis dabei habt. 

Wer mag kann gerne am Montag etwas Weihnachtsgebäck mitbringen, wir können sicher einen Kaffee oder Tee dazu bereiten.

WICHTIG ZU WISSEN!!! Falls Ihr etwas später zu uns stossen wollt bzw. könnt, dann tut das auf jeden Fall. Es sind wohl einige von uns mittlerweile mit dem 15:30 Uhr Termin in Zeitnot. Vielleicht überlegen wir mal, ob wir uns generell erst ein wenig später treffen wollen. 

Wir freuen uns auf ein vorweihnachtlich angehauchtes Gruppentreffen

Für das Orga-Team

Elke

Hier geht es direkt zur Anmeldung

Gemeinsames Malen

Das Leben ist eine große Leinwand,

bemale sie so bunt du kannst.

Danny Kaye


Wie bereits angekündigt, wollen wir uns zusammen finden um unserer Kreativität mit Unterstützung von Gisela freien Lauf zu lassen.

Wir treffen uns dazu am
Dienstag, den 23.11.2021 von 15.00 – ca. 17.00 Uhr

in der Räumen der Krebsberatungsstelle in Kempten, Kronenstr. 36.
Für die Veranstaltung gilt die 2G Regelung (geimpft oder genesen). Wir begrüßen es, wenn sich die Teilnehmerinnen vor dem Treffen zuhause noch einmal testen. Vor Ort können wir uns zusammen entscheiden, ob wir im Gruppenraum  FFP2 Masken tragen. Es ist selbstverständlich, dass nur völlig gesunde Personen, ohne jegliche Covid19 typischen Symptome teilnehmen können.Sollten sich die Bestimmungen doch noch ändern, informieren wir alle Teilnehmerinnen vor Kursbeginn.
Rückfragen und Anmeldung laufen direkt über Gisela per E-Mail.

Was könnt Ihr mitbringen:

  • Farbkästen, Acrylfarben falls vorhanden, Schminkfarben, Kreiden, Blei-und Buntstifte, Radiergummi, Filzstifte, Wolle, Stoffreste, Farbflächen z.B. aus Zeitschriften, Klebestift, Schere, Pinsel, Schwamm, Malläppchen (altes kleines Baumwollstoffstück) zum Pinsel abstreifen, Jogurtbecher für Wasser, Zeitungspapier zum Unterlegen. Und wenn ihr wollt 

 „Eine Sache mit der ihr euch gerne einmal 1 1/2 – 2 Stunden kreativ beschäftigen möchtet“ (z. Bsp. Ausschnitte aus Zeitungen, Fotos oder Gegenstände als Inspiration zum Malen)

Malpapier wird von uns für alle Teilnehmerinnen besorgt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Bitte meldet euch bis zum 20.11. bei Gisela an, auch damit wir genug Material besorgen können.

Wir freuen uns auf die vielen Facetten unseres künstlerichen Ausdrucks

Elke und Gisela

Monatstreffen November 2021

Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran

wie eine Pause.

(Elisabeth Barrett Browning)

Liebe Teilnehmerinnen und Interessentinnen,
Unser nächstes Monatstreffen findet aufgrund des Feiertages am
Montag, den 08.11.2021 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
im Gruppenraum der Krebsberatungsstelle Kempten in der Kronenstraße 36 statt.

Bitte meldet euch kurz zurück, ob ihr kommenden Montag dabei seid. 

Für das Orga-Team

Elke

Newsletter Oktober 2021

Wir ertrinken in Informationen und dürsten doch nach Wissen.

(John Naisbitt)


In loser Folge erscheint dieser Newsletter um dir konzentriert und gefiltert Wissenswertes zum Thema Krebs zu übermitteln.

Bequest Patientenbefragung zur Verbesserung der Versorgung von KrebspatientInnen

Auch du hast eine Stimme. Das Krebszentrum München der LMU führt eine anonyme Befragung durch. Sie dauert wenige Minuten und gibt Raum deine Meinung und Wünsche zu übermitteln. Mit deiner Teilnahme an der Patientenbefragung der LMU kannst Du einen wichtigen und wertvollen Beitrag leisten, um die Versorgung in Zukunft patientenorientiert zu optimieren!

Link zur Umfrage 
Mehr Informationen rund um die Befragung gibt es hier

Digitaler Patientinnentag Brustkrebs/gynäkologische Tumore

Datum: 29.10.2021 15.00-19.30 Uhr
Teilnahme: kostenlos
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich

Die verschiedenen Fachabteilungen für gynäkologische Krebserkrankungen richten sich mit dieser Veranstaltung zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. und Mamma Mia! – Die Krebsmagazine an erkrankte Patientinnen sowie deren Angehörige. In Vorträgen werden Hintergründe zu medizinischen Behandlungsmöglichkeiten und Selbsthilfeangeboten erläutert. Darüber hinaus stehen die Expertinnen und Experten der Frauenklinik für persönliche Gespräche und Fragen zur Verfügung. Das ausführliche Programm findest du hier.

Wie lange Antihormontherapie bei postmenopausalen Frauen mit hormonabhängigem HER2 negativem Tumor?

Es gibt eine neue sehr interessante Studie zu diesem Thema: Im Video und in einem sehr guten Zeitungsartikel erhälst du die wichtigsten Erkenntnisse aus der Studie. Im Video geht Prof. Michael Gnant auch kurz auf die Situation bei postmenopausalen Frauen ein. Der Studie zufolge wird eine Antihormonbehandlung postmenopausaler Frauen für 5+2 Jahre als ausreichend und optimal angesehen.

In eigener Sache:

Unser nächstes Präsenztreffen findet aufgrund des Feiertages erst wieder am

 08.11.2021 von 15:30 – 17.00 Uhr statt.

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Dann kannst du unsere Beiträge gerne abonnieren.

Einblicke in Ausblicke

Licht am Ende des Tunnels

von Gisela Schultze-Bachmann

Liebe Teilnehmerinnen,
Bei unserem letzten Gruppentreffen hat uns Gisela eingeladen gemeinsam mit ihr die Ausstellung „Aufbruch“ im Frauenzentrum in Kempten, Zwingerstraße 10 zu besuchen. Vielen Dank Gisela für dieses tolle Angebot.
Nun steht der Termin fest:
Dienstag, 19.10.2021 von 16:30 – 18:30 Uhr
Wer Lust und Zeit hat mit Gisela dann eine ganz besondere Führung durch die Ausstellung ihrer malerische Gedanken zum Thema zu unternehmen ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns direkt im Frauenzentrum pünktllich zum Beginn.

Wir freuen uns auf einen neugierigen Blick in Richtung Aufbruch.


Für das Orga-Team

Elke

Mitten ins Schwarze getroffen

Eine ganz neue Erfahrung konnten Teilnehmerinnen und Angehörige unserer SHG am 22.09.21 beim Bogenschießen in Bolsterlang machen. Wir waren alle gespannt wie ein Flitzebogen ob wir überhaupt irgendwann einmal die Scheibe treffen würden.

Und waren erstaunt, als wir nach 15 Minuten Einweisung und ersten Probeschüssen alle genau dieses Ziel erreicht hatten. Das wirkliche Geheimnis zum Treffen der Scheibe gab uns unsere Trainerin gleich am Anfang:

Nichts erzwingen, sondern einfach intuitiv den Bogen führen und den Pfeil frei geben.

Eine Weisheit die wir alle auch in unserem Alltag ab und zu beherzigen sollten. „Einfach einmal Dinge geschehen lassen, allenfalls eine grobe Richtung vorgeben und sehen was das Leben daraus macht.“

Nach einer guten Stunde Üben stand uns dann noch eine kleine Prüfung bevor. Es galt einen am Schießstand befestigten Luftballon abzuschießen. Nicht jeder/jedem gelang dies im ersten Durchgang, doch alle bekamen wir am Ende unser Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss verbunden mit der Berechtigung jetzt auch auf dem 3D Parcours üben zu dürfen.

Monatstreffen Oktober 2021

Leben besteht nicht darin, auf die Sonne zu warten, sondern im Regen zu tanzen.

(unbekannt)


Liebe Teilnehmerinnen und Interessentinnen,


Unser nächstes Monatstreffen findet statt
Am Montag, den 04.10.2021 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Gruppenraum der Krebsberatungsstelle Kempten in der Kronenstraße 36.

Was steht auf dem Plan? Gerne möchten wir mit Euch unsere Aktivitäten im September reflektieren. Ansonsten steht dieser Termin wieder einmal ganz im Zeichen des Austauschs miteinander.

Wir sind jetzt mittlerweile doch schon eine größere Gruppe. Daher wollen wir euch hier alles Wissenswerte rund um unsere Selbsthilfegruppe an die Hand geben.


Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch

Für das Orga-Team

Elke

Hier geht es direkt zur Anmeldung

Monatstreffen September 2021

Wann war das letzte Mal, als du etwas zum ersten Mal gemacht hast?

(unbekannt)


Liebe Teilnehmerinnen und Interessentinnen,

Wisst Ihr alle noch, wann Ihr das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht habt?

Auf jeden Fall habt Ihr am kommenden Montag Gelegenheit dazu. Denn wir gehen das erste Mal neue Wege in unserer Selbsthilfegruppe.

Am Montag, den 06.09.2021 von 15:30 Uhr bis voraussichtlich 17:00 Uhr treffen wir uns mit Ida-Anna Braun vom Kneippverein Kempten. 

Wir wollen gemeinsam mit Ihr zur Engelhalde laufen. Auf dem Weg dorthin (ca. 30 min.) und an den Wasseranlagen in der Engelhalde erfahren wir mehr über die 5 Elemente der Gesundheitslehre Sebastian Kneipps. Dort können wir selbst spüren, was Wasser mit uns und unserem Körper machen kann. Das Ganze passiert mit der Intension, dass eine jede von uns ein kleines Stückchen daraus für sein eigenes Wohlbefinden mit nach Hause nimmt.

Starten werden wir um 15:30 Uhr von der Krebsberatungsstelle aus. Wir sind ab 15:15 Uhr vor Ort damit wir pünktlich loslaufen können. Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen (was ja in diesem Sommer immer mal passieren kann) lässt Ida-Anna Braun uns in einem Vortrag in unserem Gruppenraum in die Philosophie von Sebastian Kneipp eintauchen.

Damit wir auf niemanden warten müssen, gebt bitte auf jeden Fall eine Rückmeldung ob Ihr dabei seid.
Wir freuen uns auf ein erstes Mal mit Euch 

Für das Orga-Team

Elke

Monatstreffen August 2021

Du kommst nirgends an, wenn du nur bei Sonne gehst.

(Sprichwort aus den USA)


Liebe Teilnehmerinnen und Interessentinnen,

Wir treffen uns am kommenden Montag, den 02.08.21 wie gewohnt von 15:30 – 17:00 Uhr in der Kronenstrasse 36 in Kempten zu unserer 3. Zusammenkunft der SHG Brustkrebs und gyn. Tumoren in diesem Jahr. 
Beim letzten Treffen hatten wir überlegt ob wir uns im August vielleicht zum Minigolf Spielen am Bachtelweiher treffen. Dort ist jedoch Montag und Dienstag Ruhetag. Lasst uns am Montag besprechen ob wir uns vielleicht außer der Reihe einmal dort treffen wollen.
Um einen besseren Überblick zu haben, ob alle von Euch unsere Einladungen bekommen freuen wir uns über eine generelle Rückmeldung auf diese Einladung. Egal ob Zu- oder Absage. 

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen und hoffentlich bis Montag

Für das Orga-Team

Elke

Hier geht es direkt zur Anmeldung