Newsletter Oktober 2021

Wir ertrinken in Informationen und dürsten doch nach Wissen.

(John Naisbitt)


In loser Folge erscheint dieser Newsletter um dir konzentriert und gefiltert Wissenswertes zum Thema Krebs zu übermitteln.

Bequest Patientenbefragung zur Verbesserung der Versorgung von KrebspatientInnen

Auch du hast eine Stimme. Das Krebszentrum München der LMU führt eine anonyme Befragung durch. Sie dauert wenige Minuten und gibt Raum deine Meinung und Wünsche zu übermitteln. Mit deiner Teilnahme an der Patientenbefragung der LMU kannst Du einen wichtigen und wertvollen Beitrag leisten, um die Versorgung in Zukunft patientenorientiert zu optimieren!

Link zur Umfrage 
Mehr Informationen rund um die Befragung gibt es hier

Digitaler Patientinnentag Brustkrebs/gynäkologische Tumore

Datum: 29.10.2021 15.00-19.30 Uhr
Teilnahme: kostenlos
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich

Die verschiedenen Fachabteilungen für gynäkologische Krebserkrankungen richten sich mit dieser Veranstaltung zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. und Mamma Mia! – Die Krebsmagazine an erkrankte Patientinnen sowie deren Angehörige. In Vorträgen werden Hintergründe zu medizinischen Behandlungsmöglichkeiten und Selbsthilfeangeboten erläutert. Darüber hinaus stehen die Expertinnen und Experten der Frauenklinik für persönliche Gespräche und Fragen zur Verfügung. Das ausführliche Programm findest du hier.

Wie lange Antihormontherapie bei postmenopausalen Frauen mit hormonabhängigem HER2 negativem Tumor?

Es gibt eine neue sehr interessante Studie zu diesem Thema: Im Video und in einem sehr guten Zeitungsartikel erhälst du die wichtigsten Erkenntnisse aus der Studie. Im Video geht Prof. Michael Gnant auch kurz auf die Situation bei postmenopausalen Frauen ein. Der Studie zufolge wird eine Antihormonbehandlung postmenopausaler Frauen für 5+2 Jahre als ausreichend und optimal angesehen.

In eigener Sache:

Unser nächstes Präsenztreffen findet aufgrund des Feiertages erst wieder am

 08.11.2021 von 15:30 – 17.00 Uhr statt.

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Dann kannst du unsere Beiträge gerne abonnieren.

Newsletter Juli 2021

Wir ertrinken in Informationen und dürsten doch nach Wissen.

(John Naisbitt)


In loser Folge erscheint dieser Newsletter um dir konzentriert und gefiltert Wissenswertes zum Thema Krebs zu übermitteln.

Der Krebs-Patienten-Tag Bayern 

ist am 12.06.2021 mit seinen für Patienten aufbereiteten Themen und spannenden Vorträgen auf große Resonanz gestoßen. 

Im Chat stellten die rund 900 Zuschauer viele persönliche und fachliche Fragen und gaben im Nachgang viel positives Feedback zu den Vorträgen und zum gesamten Patiententag.

Ab sofort können alle Vorträge kostenfrei angeschaut werden. Dafür logge dich einfach wieder unter www.krebs-patienten-tag.bayern ein bzw. melde dich kostenfrei einfach dort an.

Die Online Fragestunde

des Tumorzentrums München findet monatlich statt. Ende Juli findet diese zum Thema Mammakarzinom statt. Falls du also Fragen an die Experten hast, hier kannst du sie stellen.

DIE ONLINE FRAGESTUNDE für Patient*Innen, Angehörige und Interessierte

Thema: Mammakarzinom – Was Sie sonst noch wissen sollten bei der Behandlung von Brustkrebs-

Datum: 29.07.2021 Uhrzeit: 16:00-17:00

Zur Anmeldung geht es hier

Naturheilkunde 

unter dem Motto „Was die Naturheilkunde kann und wo ihre Grenzen sind“ stellte Herr Doerfler die Beratungsstelle für Komplementärmedizin und Naturheilkunde des Tumorzentrums München beim BR1 Radio vor. Dort gab er ein paar praktische Tipps und zeigte auf, woran man einen seriösen naturheilkundlichen Anbieter erkennen kann. 

Eine Zusammenfassung des Interviews gibt es hier.

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Dann kannst du unsere Beiträge gerne abonnieren.